Blog-Archiv: News / Themen

Mit der Vorsorgevollmacht eine gesetzliche Betreuung vermeiden

April 9th, 2021
Beitrag5_Vorsorge

Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmen Sie einen oder auch mehrere Personen, die für Sie in einem oder mehreren Bereichen rechtsgültige Entscheidungen treffen dürfen. Das gilt für den Fall, wenn Sie aus gesundheitlichen, körperlichen oder geistigen Gründen für eine bestimmte Zeit oder… weiter »

Rundumbetreuung: Stationäre Pflege oder 24 Stunden Betreuung?

März 29th, 2021
2021-03-ambulant-stationär-1000_AdobeStock_128786161

Manche Pflegebedürftige brauchen eine Rundumbetreuung, die insbesondere von pflegenden Angehörigen nicht mehr bewältigt werden kann. Dann muss eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob die pflegebedürftige Person im Rahmen der stationären Pflege in einem Pflegeheim oder von einer 24-Stunden-Betreuung versorgt wird…. weiter »

Betreuungsverfügung – die eigenverantwortliche Bestimmung eines Betreuers

März 24th, 2021
Betreuungsverfügung_AdobeStock_58302051

Die Betreuungsverfügung gehört neben der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung zu den wichtigen Vollmachten und Verfügungen, die nicht nur ältere Menschen kennen sollten. Auch in jüngeren Jahren können Sie in Situationen geraten, in denen Sie vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr in… weiter »

Eine Patientenverfügung ist keine Frage des Alters – sie ist für jeden wichtig

März 18th, 2021
Beitrag-Patientenverfügung

Die wenigsten Menschen möchten sich in jungen Jahren oder im mittleren Alter, wenn es ihnen gesundheitlich gut geht und sie sich fit fühlen, mit einer Patientenverfügung beschäftigen. Tatsächlich handelt es sich dabei um ein wichtiges Dokument, von dessen Existenz maßgeblich… weiter »

Pflegegrad statt Pflegestufe: Warum die Einstufung in einen Pflegegrad so wichtig ist

März 9th, 2021
Pflegestärkungsgesetz

Am 1. Januar 2017 ist das Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten und mit ihm eine Änderung der formalen Anforderungen und der Leistungen aus der Pflegeversicherung. Die bisherigen drei Pflegestufen wurden durch fünf Pflegegrade ersetzt, und ein neues Begutachtungsassessment (NBA) wurde eingeführt…. weiter »

Die Pflegereform 2021 und ihre Auswirkungen auf die häusliche Pflege

März 3rd, 2021

Rund 4,2 Millionen Menschen sind aktuell auf Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung angewiesen. Viele von ihnen sind aufgrund der hohen Pflegekosten in die Sozialhilfe abgerutscht. Das ist einer der Gründe für die Pflegereform 2021, deren Rahmenbedingungen Gesundheitsminister Jens Spahn in… weiter »

Private Pflegeversicherung: Die gesetzliche Pflegelücke mit einer privaten Absicherung schließen

Februar 23rd, 2021
Private Pflegeversicherung: Die gesetzliche Pflegelücke mit einer privaten Absicherung schließen

Die durchschnittliche Lebenserwartung betrug in Deutschland im Jahr 2020 bei Männern bei 78,9 Jahren und bei Frauen bei 83,6 Jahren – Tendenz steigend. Ein wichtiger Grund für die steigende Lebenserwartung ist der medizinische Fortschritt. Gleichzeitig wächst mit zunehmendem Alter die… weiter »

Plötzlich Pflegefall und trotzdem zuhause bleiben

Februar 16th, 2021
Plötzlich Pflegefall und trotzdem zuhause bleiben

Wird ein Familienmitglied plötzlich zu einem Pflegefall, stehen Familienangehörige vor einer großen Herausforderung. Entscheidungen müssen getroffen und Hilfe organisiert werden. Die meisten Pflegebedürftigen möchten in ihren eigenen vier Wänden bleiben, auch um die noch verbleibende Unabhängigkeit zu behalten. Was Sie… weiter »

Unterstützung für pflegende Angehörige – Beratung und andere Anlaufstellen

Februar 9th, 2021
Unterstützung für pflegende Angehörige - Beratung und andere Anlaufstellen

Kerstin Machwitz ist Inhaberin und Geschäftsführerin der Pflegehelden in Ostwestfalen-Lippe. Aufgrund ihrer jahrelangen Tätigkeit im Pflegedienst kennt sie die Probleme von pflegenden Angehörigen. “Tatsächlich fühlen sich rund 70 Prozent der Pflegenden mit dieser Aufgabe überfordert. Das liegt oftmals daran, dass… weiter »

Plötzlich Pflegefall: Was ist zu tun?

Februar 1st, 2021
Plötzlich Pflegefall - Was ist zu tun?

Die ersten 5 Schritte – erklärt von Kerstin Machwitz Nicht immer ist der Beginn der Pflegebedürftigkeit ein schleichender Prozess. Oft sind es plötzliche Ereignisse – ein Unfall, Schlaganfall oder Sturz, die Menschen aller Altersgruppen treffen können und sie vorübergehend oder… weiter »

Nächste Seite »